Quelle: » www.frauenaerzte-offenburg.de
» Seite jetzt drucken   » Fenster schließen


Krebsnachsorge


Gerade nach Krebserkrankungen sollen regelmäßig Nachsorgeuntersuchungen durchgeführt werden. Wir arbeiten nach den aktuellen Nachsorgerichtlinien. Diese sehen in den ersten drei Jahren nach einer Krebserkrankung Untersuchungen in 3-monatigen Abständen, anschließend in halbjährlichen Abständen vor.

Außerdem sind wir Kooperationspartner der Brustzentren Klinikum Offenburg und Klinikum Lahr.


© Dr. med. Elke Brüderle, Dr. med. Matthias Renner, Offenburg